Posts by Ferid19

    Trotz des unrechtmäßigen Anschlusstreffers der Marokkaner doch ein glücklicher Sieg für Tunesien. Balbouli war für mich klar der Beste aber Abdennour war total schwach. Fast alle marokkanischen Chancen sind auf ihn zurückzuführen. Insh'allah kommt er wieder in Form :)

    So würde meine Formation aussehen :)








    ----------------------------------------Balbouli(c)----------------------------------




    Mikari-------------------Haggui-------------------Abdennour-----------------------Jemal




    ------------------------------------------Korbi--------------------------------------




    Msakni---------------------------------------------------------------------------Dhaouadi




    ------------------------------------------Darragi------------------------------------




    ------------------------------Allagui-----------------Chikhaoui----------------------

    Quote from BenBoom

    das problem sind aber die menschen. die setzen es nicht um und andere müssen drunter leiden. es werden sich nie 100 % der leute daran halten und dann profitieren einige, wenige davon!




    passt aber hier nicht rein. finde das hat ein eigenes thema verdient. ist zwar kein fussball, aber wichtiger als fussball!!




    ja du hast recht die gesellschaft ist leider noch weit davon entfernt islamisch zu sein aber das ist keine ausrede dafür alles so zu lassen wie es ist man muss aktiv werden und versuchen sie zu verändert auch wenn es schwer klingt ist es nicht unmöglich.

    Quote from Santounsi

    Akhi du hast schon in einer gewissen Weise Recht!! Ich verstehe dich Bruder da nicht die westliche Demokratie im Islam und vorallem im Koran vorgeschrieben ist.




    D.h am besten wir wählen die Partei, die für den Islam ist und die vorgeschriebenen Gesetzte die im Koran und der Sunnah sind praktiziert! Ich kenne mich leider nicht so gut mit den tunesischen Parteien aus und deshalb kann ich nichts genaueres dazu sagen.




    naja ich werde ehrlich gesagt gar nicht wählen gehen auch wenn das hier einige nicht ganz nachvollziehen können aber die demokratie is unglaube pur den demokratie bedeutet wörtlich genommen volksherrschaft und muslime lassen sich nicht vom volk beherrschen sondern von allah und jeder der die demokratie anstatt des islams fördert ist KEIN moslem auch wenn es hart klingt ich war auch mal anderer meinung bis ich den wahren islam kennenlernte. eine partei die die wahren islamischen werte vertritt existiert in tunesien und fast überall anders auch nicht ich kenne zwar eine partei doch is dies keine demokratische und die ist in tunesien immer noch verboten akhi und all ihr anderen brüder versteht meine worte nicht falsch aber wir muslime haben nichts mit demokratie zu tun wenn ihr mich nicht glaubt kann ich euch die entsprechenden beweise liefern und wer diese nicht akzeptiert begeht unglauben so hart es uach klingen mag


    ich hoffe ihr nehmt meine worte nicht falsch auf slm a.

    Quote from Maximus-de-Tunisia

    im sommer sind neuwahlen in tunesien, jeder kann vor ort wählen oder beim jeweiligen Konsulat oder Botschaft die für Ihn Zuständig ist...




    wir muslime beteiligen uns nicht an demokratischen wahlen...


    wem das komisch vorkommt der kann mich ja mal genauer dazu fragen denn hier würde das glaub ich den rahmen sprengen

    Quote from Maximus-de-Tunisia

    was soll er denn nun auch anderes sagen??? wir sind alle stolz auf das was in tunesien im aufbau ist! ich hab nichts gegen ihn persönlich aber eins ist sicher (siehe anfangsthreads) wenn der DFB ihngerufen hätte wäre er gesprungen... tatsache ist er hat gewartet bis hubresch und sammer ihm abgesagt haben... und nun fügt er sich nur seinem schicksal und das ist ok so...




    ps. für jeden von u ns ist es wichtig sich zu informieren und wählen zu gehen!!!




    was meinst du mit wählen gehen, akhi?




    toll

    Quote from Hafedh82

    Nicht grad ne tolle Aussendarstellung für Ihn da geb ich Euch allen Recht, aber wir sollten das nicht überberwerten.




    Korbi spielt DMF, Belaid spielt OMF und Benachour ist ein klassischer Spielmacher, also keine Kandidaten für dei 6er Position. Saihi find ich kann nix, also der einzige ist Demai der Ihn ersetzen könnte.




    Was ist eigentlich mit Taider?

    Quote from Darraginhio

    woher weisst du das? Hast du eine Quelle?




    http://de.wikipedia.org/wiki/F…ll-Weltmeisterschaft_2010




    Aufgrund eines von der FIFA beschlossenen Rotationsprinzips wurden für die WM 2010 nur Bewerbungen afrikanischer Länder genehmigt. Neben Südafrika wurden noch Ägypten und Marokko als Bewerber zugelassen. Eine gemeinsame Bewerbung von Libyen und Tunesien war zuvor abgelehnt worden, woraufhin Tunesien sich zurückzog. Libyen machte klar, dass eine Beteiligung Israels in seinem Land nicht zugelassen würde, und schied kurze Zeit später als Bewerber aus. Die offizielle Begründung der FIFA war, dass die Infrastruktur Libyens nicht ausreichte, um eine Weltmeisterschaft auszutragen. Nigeria hatte entgegen erster Ankündigungen keine Bewerbung eingereicht. Bereits im ersten Wahlgang sicherte sich Südafrika mit 14 zu 10 Stimmen gegenüber Marokko den Sieg. Ägypten erhielt keine Stimmen.

    Quote from BenBoom

    ich auch nicht .. lies mal richtig! ich scheiss auf hautfarbe, religion usw. ich sage nur, dass die wm nach NORDafrika gehört hätte, weil es sicherer ist. meiner meinung nach haben die die wm nur nach südafrika gegeben, weil da lauter europäische firmen wie bmw, heineken etc. sitzen. das hat nix damit zu tun dass die fifa für eine bessere welt sorgen will!


    wir hätten auch die infrastruktur gehabt um die wm auszurichten und wir sind AUCH afrika! mehr will ich damit nicht sagen! und das blatter ein arschloch ist!




    Tunesien und Libyen haben die WM nicht ausrichten durfen weil sie Israel nicht mitspielen gelassen hätten

    Quote from Justiniann

    ach bitte... sei doch ein bisschen realistisch... solche Typen wie er, die brauchen wir in der Nationalmannschaft NICHT!


    Die Birgit Prinz von der deutschen Fussballmannschaft hat mehr Eier als er...


    Und bitte bitte, Santos ist für mich als Tunesier nicht der beste Torschütze UNSERER Natioanlmannschaft, das war eine große Schande, dass Söldner sich auf Kosten unserer bereichert haben...






    Nein Santos war wirklich ein großer auch wenn er kein Tunesier war würde ich ihn eher als Tunesier sehen als so manche aktuelle Nationalspieler


    Er hat wirklich viel für uns getan