Posts by dalitunsi

    Quote from Selim87

    Ich würde mich auch wieder über einen Ben Khalfallah freuen!! Wir haben mittlerweile viele tunesische Leistungsträger in den verschiedenen europäischen Ligen, all diese zusammengenommen könnten wir vll. mal eine Vorunde bei einer WM überstehen!! Inshallah Mashallah!!






    ben Khalfalah hat seinen rücktritt aus der nationalmannschaft verkündet.er hat tunesien nur ausgenutzt in der hoffnung zur wm 2010 zu fahren aber weil das nicht klappte hat er sich nach und nach zurückgezogen.nach der verpassten quali zur wm ist er einer einladung zum africa cup nicht nachgekommen.so was brauchen wir nicht,wir haben genug gute spieler die für tunesien spielen wollen.

    Quote from Hafedh

    Da geb ich dir zu 100% Recht Bruder seh das genau so!!!




    seht euch doch unseren fussball in tunesien an,korruption,keine vernünftigen stadien, bis auf rades und noch zwei andere.es gibt mannschaften in der ersten tunesischen liga die nicht einmal mehr die gehälter ihrer spieler zahlen können.es ist depriemierend so was zu sehen,spieler die sich verletzten und verletzt bleiben weil sich keiner um sie kümmert,kleptokraten die lieber das geld in die eigene tasche stecken anstatt es den ärmeren vereinen zu geben,so sieht unser fussball in tunesien aus,wallah chay baki

    Quote from Selim87

    Ich finde es unnötig einen neuen Trainer zu holen, na klar freue ich mich das mal einer präsident wird der ahnung vom fußball hat, aber sami trabelsi macht eine vernünftige arbeit und wir sollten ihn nicht feuern. auf einen ausländischen trainer kann ich sehr gerne verzichten!!




    in deutschland ist nun auch ein neuer dfb-präsident gewählt worden und der haut den löw auch nicht raus. also das ist so typisch tunesisch immer unüberlegt handelen und alles überstürtzen.....der tlamcani soll mal lieber halb lang machen, der is noch gar nicht gewählt dieser lackaffe....einer wie zoubaier baya wäre perfekt!!




    also wenn du meinst das er seine arbeit gut macht dann solltest du dich mal in der tunesischen presse darüber erkundigen,habe mehr negatives über ihn gelesen als positives.gegen ghana zu spät und auch noch falsch ´gewechselt und quali zum africa cup nur durch schützen hilfe von tschad,angsthasen fussball zum einschlafen,also erfolg sieht anders aus und deshalb wird er auch gehen,absolut sicher.tlemcani und andere bekannte namen haben da vollkommen recht das er als nati trainer nicht geeignet ist.übrigens selim,baya wird wahrscheinlich technicher direktor,aber auch kein freund von sami trabelsi.und der vergleich mit löw passt ja absolut nicht,weil der neue verbanspräsident von deutschland einen funtionsfähigen verband ubernahm an dem es an nichts fehlte,auch nicht an einen guten trainer wie den löw.bei uns fehlt nicht nur ein guter trainer sondern auch gute leute und EHRLICHE leute die unseren fussball hochbringen.ein guter trainer allein reicht nicht

    Quote from Selim87

    Einem Bericht zufolge von infosfoot.net werden Haggui und Ben Khalfallah für die nächsten Länderspiele nicht nominiert, da sie mangelnde Leistung im Dress der Nationalmannschaft bringen!!Finde ich eine gute Entscheidung von Sami Trabelsi, ich hoffe aber dennoch das dies ein Ansporn für die beiden ist damit sie wieder für Tunes spielen wollen und wirklich mal Leistung zeigen, denn in ihren Vereinen geht das ja auch!!




    Quelle: http://www.infosfoot.net/fr/ar…ticle.php?id_article=4961






    beim tunesischen fussballverband wird neu gewählt,finde ich super,weil dieser verband mit annouar haddad als verbandspräsident absolut mist ist.nun werden sich leute zur wahl stellen die selbst früher fussball gespielt haben und nicht durch vettern und günstlingswirtschaft an die positionen im verband gekommen sind.zwar hat sich haddad wieder zur wahl gestellt,aber diesmal werden andere das rennen machen.somit hat es sich auch für sami trabelsi erledigt,denn der neu gewählte präsident vom verband wird sowieso einen neuen trainer holen.Ziad TLEMCANI und Samir Selimi sind einige bekannte namen in tunesien die sich zur wahl gestellt haben.tlemcani hat auch schon gesagt das er im fall einer wahl einen guten trainer vorschlagen würde.der jetztige verband ist quasi ein rest von ben alis dreck den er uns übrig gelassen hat.diese leute haben sich nie um den fussball gekümmert,geschweige denn was von fussball verstanden.die revolution erreicht langsam aber sicher nun auch den tunesischen fussball,freue mich schon darauf diese ganzen rcd affen die da noch rumlaufen bald nicht mehr zu sehen!!

    Quote from BenBoom

    pfff .. nächstes jahr 2. schweizer liga :/






    Auf der Homepage des FC Sion heisst es, an Darragi hätten auch Grossklubs wie Inter Mailand, AC Milan, Werder Bremen oder Olympique Marseille Interesse bekundet,also ich kanns mir echt net vorstellen.viel hab ich nicht von ihm gesehn, für top klubs hat er absolut nicht das zeug!!!




    das war echt unklug von ihm,denn trabelsi hatte sowieso vorgehabt ihn spielen zu lassen.es gibt genug spieler auf der bank die spielen wollen und im trikot von tunesien auf zulaufen ist schon eine grosse ehre egal ob man ob man auf der bank sitzt oder auf dem feld steht.ach ja, mit seinen 35 jahren hat er sich wie ein kleines kind verhalten!!alle mannschaften stehen mit 23 spielern da und wir nur mit 22.






    Wir haben 2-0 verloren und ich denke das wars für uns.waruum lässt er nicht Saihi spielen,der ist stammspieler in motpellier und spielt dort eine wichtige rolle im mittelfeld.wir haben keinen guten trainer,aufstellung war nicht so toll und von der taktischen ausrichtung ganz zu schwiegen , mit angsthasen fussball kommt man nicht weit!hoffentlich kriegen wir mal bald einen gescheiten trainer,einen trainer so wie deutschland es hat.als klinsmann ging kam der co trainer löw und deutschland ist sogar durch löw noch stärker geworden als vorher mit klinsmann.so muss auch in tunesien gearbeitet werden aber leider wird es nie dazu kommen solange dieser verband(Hühnerhaufen)das sagen dort hat!




    also wenn wir pech haben,dann nachen die mit uns ein trainings spielchen,oh je ich seh es schon kommen,wir werden richtiG abstürzen,man diese truppe hat es nicht einmal gegen botswanna und malawi geschafft und jetzt gegen katalonien mit xavi und puyol,ne niemals!!!




    ich finde es gut das er Msakni und diesmal sogar auch Iheb Msakni,den bruder von Yousef Msakni berufen hat.klasse Techniker dieser Iheb wallah.aber mit sami trabelsi haben wir wirklich keinen guten trainer und ich denke nicht das das an den spielern liegt das wir uns mit glück zum africa cup qualifiziert haben in einer gruppe mit botswanna,tchad und togo.jamel sahi von montpellier lässt trabelsi lieber auf der bank dabei ist er heiss umworben von so4 und stuttgart.und auch andere gute spieler die jede woche in ihren ligen spielen bleiben auf der bank.der hat keine ahnung der kerl und auch keine erfahrung!!

    Quote from BenBoom

    2-0 gewonnen, malawi nur 2-2


    yes we can :D




    oh je,wir haben uns zum africa cup qualifiziert und das in einer gruppe mit malawi und togo,tschad-also ich finde es wäre besser gewesen wenn wir uns nicht qualifiziert hätten,denn es droht uns das selbe was uns beim letzten africa -cup auch passiert ist und das wäre ein frühes ausscheiden in der vorrunde,ein funken hoffnung habe ich noch,sollte in tunesien im dezember ein neuer verbandspräsident gewählt werden,könnte es sein das tarek diab verbandspräsi wird und uns dann endlich einen guten trainer vorstelltund inchallah wird unser ganzer verband aufgelöst und neu srukturiert mit leuten die fussball verstehen und selbst auch fussball gespielt haben.tarek diab,ziad tlemcani und viele andere grosse namen stehen in tunesien im gespräch!!

    Quote from BStar

    Ist schon alles okay so...eigentlich hätten wir uns leistungsmäßig schon für die letzten beiden Afrika Cups nicht qualifizieren dürfen...wir müssen uns wohl an den Gedanken gewohnen (hätten wir spätestens nach dem Spiel gegen Mozambique schon), dass wir nicht nur in der Welt sondern mittlerweile sogar in Afrika nur Mittelmaß sind...und das liegt nicht nur am Trainer - das ist nämlich das Dramatische: DIE SPIELER GEBEN NICHT MEHR HER.




    TN sollte seine Jugendarbeit verbessern und das Scouting von jungen guten Spielern in Europa intensivieren - dann und nur dann sind wir vielleicht in fünf bis zehn JAhren wieder wer im afrikanischen Fussball...




    tunesien hat genug gute spieler im ausland,leider haben wir leute im verband die nicht viel von fussball verstehen,ich finde nach der revolution in tunesien ist der zeitpunkt gekommen den ganzen verband aufzulösen und leute wie TAREK DHIAB UND ZIAD TLEMCANI UND AUCH ANDER PERSÖNLICHKEITEN DEN VORTRITT ZU LASSEN-DAS SIND LEUTE DIE WAS VON FUSSBALL VERSTEHEN UND MODERNE STRUKTUREN REINBRINGEN KÖNNTEN.DER VERBAND IST EIN REINER HÜHNER HAUFEN DEN WIR ZUR ZEIT HABEN!!!

    [quote='Selim87']


    Balbouli und Kasraoui sind beide auf Ihre Weise Klasse Torhüter!!Für mich ist aber Balbouli zur Zeit klar im Vorteil, weil er einfach mehr Spielpraxis hat!Aber ich hoffe das Hamdi nächste Saison top spielt und beim Afrika-Cup (falls wir uns qualifizieren) dabei ist!Egal ob als Stammtorhüter oder als Ersatz!!


    [/quote




    africa cup ohne kasraoui wäre besser,im viertelfinale gegen kamerun hat er 2 mal daneben gepatzt und in anderen spielen auch.der hat schon bälle reingekriegt die hätte sogar unser platzwart mit seinen 55 jahren noch gehalten.ich bleibe dabei,er ist ein risiko faktor wenn er im tor steht!!

    Quote from Selim87

    Hamdi ist ab dieser Saison 2011-2012 neuer Kapitän von RC Lens!!Somit hat er eine Stammplatzgarantie!!Ich freue mich sehr für ihn und für uns alle Tunesier!!




    Rabbi mah und bis bald in der Nationalmannschaft :)






    ok rabi maa,aber bitte NICHT IN DIE NATIONALELF-DER IST DER GRÖSSTE FLIEGENFÄNGER DEN ICH BIS JETZT IN DER NATIONALMANNSCHAFT GESEHEN HABE-SORRY SELIM ABER DER IST VOLL SCHLECHT DER TYP-ES GIBT BESSERE IN TUNESIEN ALS DIESEN FLIEGENFÄNGER!!

    Quote from Selim87

    Das Spiel haben wir 2:1 verloren, das Tor für Tounes hat Sami Allagui gemacht!




    OH WAS FÜR EINE BLAMAGE FÜR TUNESIEN,WIR VERLIEREN LETZTE ZEIT OFT GEGEN GEGNER DIE MAN(N)AN DIE WAND SPIELT-WARUMEN SCHAFFEN WIR DAS NICHT DAS IST ECHT NICHT NORMAL-ICH ERINNERE MICH DAS TUNESIEN DEN CHAN AFRICA CUP GEHOLT HAT VOR EIN PAAR WOCHEN UND ES WAREN ALLES SPILER AUS TUNESIEN DABEI-UND DIE MANNSCHAFT DIE SPIELER AUS DEN AUS LAND HAT VERGEIGT EIN SPIEL GEGEN OMAN-ICH RAFFE UNSEREN FUSSBALL BALD NICHT MEHR

    Quote from Aniis93

    Chikhaoui is back again!!!


    Er trainiert wieder voll mit und wird vielleicht schon dieses Wochenende wieder spielen!


    :clapclap:








    hamdullah chikha ist wieder da,kann jetzt nur besser werden!!


    oh ja in sachen ausrasten ist er ja bekannt,da fallen auch schon mal worte die ich jetzt nicht unbedingt hier reinschreiiben möchte,er ist mit leib und seele dabei ,das hat ihn auch in tunesien beliebt gemacht.besser als einen ausländer der nur sein geld machen wil.beispiel rabeh sadane von algerien der algerien wieder nach vorne gebracht hat und zur wm,hassen shahata von ägypten der 3 mal den africa cup geholt hat,fath terim der die türkei ins wm halbfinale gebracht hat.warum wollen wir immer ausländer.gebt faouzi eine chance




    ich denke das problem liegt nicht am trainer,es gibt genug gute trainer ,es liegt eher daran das es in tunesien leider nicht genug gute spieler gibt mit die man eine gute mannschaft formen kann.selbst ein mouhrinho könnte uns diesem zustand in den sich unserer fussball befindet auch nicht weiter helfen.ich finde man sollte tunesische trainerstäbe zusammenarbeiten lassen.youssef zouaoui wäre super.mit ihm haben wir binnen kurzer gegen holland 2-2 und gegen deutschland 1-1 und frankreich 1-1 gespielt und schweden weggefegt.waren super spiele

    Quote from Selim87

    qualifizieren sich eigentlich die ersten beiden?oder nur der erste?






    die ersten beiden qualifizieren sich,aber unter den ersten beiden weden wir eh nicht sein.der dritte hat ein spiel weniger und das ist malawi.die gewinnen ihr nächstes spiel und dann sind wir dritter.übrigens HAT MALAWI DAS HINSPIEL IN RADES 2-2 GESPIELT NACH 2-0 RÜCKSTAND HABEN DIE UNS 2 TORE REINGEHAUEN UND DAS AUCH NOCH MIT 10 MANN.WIRD IMMER SCHLIMMER UND NICHTS WIRD GETAN UND DANN VERLIEREN DIE GEGEN BOTSWANNA SO GURKENGEGNER EIGENTLICH NUR NE FRAGE NACH DER HÖHE DES SIEGES WENN TUNESIEN FRÜHER GEGEN SOLCHE GEGNER GESPIELT HAT ABER MITTLERWEILE MÜSSEN WIR BEGREIFEN DAS WIR NICHT GENUG GUTE SPIELR HABEN DIE GEGEN SOLCHE GURKENGEGNER GEWINNEN KÖNNEN